Erste Impressionen…

Es ist erstaunlich, der Blog hat noch nicht einmal einen Header, keine individuelle Formatierung. Aber ich habe mich dazu durchgerungen, einen ersten Blogeintrag zu verfassen. Ich möchte mich damit nicht vorstellen, das werden die folgenden Einträge hoffentlich tun, davon abgesehen habe ich noch nicht einen einzigen Leser, dem ich mich vorstellen könnte. Das soll sich natürlich ändern.

Der Gedanke an einen Blog ist durch die zahlreichen tollen Fashion und Beauty Blogs enstanden. Dieser Inspiration wollte ich folgen. Mir ist aber bewusst, dass ein inspirierender Blog nicht von heute auf morgen enstehen kann. Schon allein weil meine Fähigkeiten im Web Design bislang zu wünschen übrig lassen und mein Besitz nicht dem einer klassischen Fashion/Beauty Bloggerin entspricht, denn da findet sich (noch) keine Louis Vuitton Tasche, ein paar einzelne M.A.C. Produkte, aber nichts ganzheitliches. Auch das soll sich noch entwickeln.
Ich glaube mein Blog wird sich am ehesten in die Lifestyle Sparte einordnen lassen. Es soll Fashion und Beauty geben. Es sollen Food Posts und Bilder aus meinem Leben vorkommen. Aber ich möchte auch Meinungen diskutieren. Da kann auch mal ein Blogpost ohne Bilder vorkommen, der hoffentlich Anklang findet. Doch bleiben wir in der Gegenwart :)

Instagram hat seit kurzem einen neuen, begeisterten Nutzer, der sich bisher gegen zu viel Selbstdarstellung gewehrt, sich nun aber anders entschieden hat: mich. v_picsandphrases